Bedienelemente

Verschiedene Bedienmöglichkeiten

Fernbedienung VdS zertifiziert
Die 2-Wege-Fernbedienung erlaubt das komfortable Bedienen Ihres Sicherheitssystems ohne Codeeingabe an der Zentrale oder einem Codeschloss. Sie verfügt über die Funktionen Scharfschaltung (Aktiv-Abwesend), Teilscharfschaltung (Aktiv-Anwesend), Unscharfschaltung und Statusabfrage.
LCD Tastenfeld mit Sirene inkl. 5 Chips
Ein Tastenfeld mit grafischer Benutzeroberfläche wurde entwickelt, um die Bedienung vom SECTRA-Sicherheitssystem für Kinder bis hin zu Senioren einfach zu gestalten. Das große, symbolbasierte Display ist klar und ansprechend aufgebaut. Die Installation der Zentrale kann an einem versteckten Ort erfolgen, während die Bedienung bzw. Steuerung durch das Bedienteil erfolgt. Die Chiptags ersetzen teure Handsender und das umständliche Einprägen von Codes.
Sie sind einfach am Schlüsselbund zu befestigen und jeder Benutzer kann das SECTRA-Sicherheitssystem unkompliziert aktivieren/deaktivieren, Feuer- und Panikalarme auslösen sowie den Systemstatus abrufen.
Tastenfeld inkl. 5 Chips
Über das Tastenfeld können Sie Ihr Sicherheitssystem fernbedienen. Anhand von Chiptags kann das System bedient werden. Es erlaubt bis zu 64 verschiedene Zugangscodes. Im Lieferumfang ist eine Wandhalterung enthalten. Das Tastenfeld kann auch aus der Halterung entnommen und flexibel als mobiles Funkcodeschloss genutzt werden.